Käthe-Kollwitz Straße 26
52249 Dürwiß

 
Der Grundaufbau bei Terrassen und Balkone ist überwiegend der gleiche. Grundlage sollte eine Betonplatte sein. Darauf baut
ein Gefälleestrich mit  mind. 1,5% - 2% Gefälle auf. Auf diesen Gefälleestrich wird eine Abdichtungsmaßnahme aufgebracht, vorzugsweise eine Verbundabdichtung. Nachfolgend wählt man dann das bevorzugte, je nach Fliesen oder Plattenmaterial, notwendige Verlegesystem.
Ist keine Betonplatte vorhanden kommt nur das Splittbettsystem in Frage, natürlich mit dem entsprechenden Tragschicht Unterbau.

Bildmaterial; Unterbau, wie oben beschrieben.

Großformatige Feinsteinzeugplatten auf Dünnschichtdraenage.